BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA BORM-INFORMATIK SA

BORM-INFORMATIK SA

L‘entreprise BORM-INFORMATIK SA développe les solutions de gestion d’entreprise et de planification des ressources (ERP) BormBusiness et EvoBusiness. Ces logiciels flexibles couvrent l’entier des processus de travail et offrent des interfaces complètes vers divers solutions partenaires.

Un système à succès

Le GROUPE BORM est le leader sur le marché suisse des logiciels spécialisés pour la branche du bois. De nombreuses entreprises artisanales et industrielles profitent de plus de 34 années d’expérience et des compétences nombreuses de nos 80 collaborateurs.

Nous sommes présents avec des succursales en Allemagne et aux Pays-Bas, ainsi qu’en Autriche par le biais d’entreprises partenaires.

Holzbautag 2017 im Kongresshaus Biel

Der diesjährige Holzbautag Biel führte in die Stadt. Nicht zufällig, denn Holz als Baustoff ist in Städten zunehmend anzutreffen.  Es wurde aufgezeigt, welches Potenzial künftig mit der Vorfertigung im Holzbau erreicht werden kann und welche Vorteile Holz auch im Bereich von Aufstockungen mit sich bringt. BORM-INFORMATIK AG war als Anbieter flexibler ERP-Lösungen im Holzbau ebenfalls vor Ort. In persönlichen Gesprächen konnte aufgezeigt werden, dass alle relevanten Betriebsabläufe einer konventionellen Zimmerei oder einem industriellen Holzbaubetrieb auch mit unterschiedlichen Profitcentern in der gleichen Branchenlösung umgesetzt, überwacht und ausgewertet werden kann.

Business Apéro 2017

Am 28. April fand der diesjährige BusinessApéro statt. «Business 4.0» verbindet Industrie 4.0 mit dem ERP-System des Anwenders. Die Teilnehmer profitierten von einem Live-Erlebnis mit Interaktion und einer Plattform für Fachdiskussionen.

Regionalveranstaltung Holzbau Schweiz 2017

Alljährlich erhalten die Mitglieder von Holzbau Schweiz anfangs Jahr wichtige Verbandsneuigkeiten aus erster Hand. Die Mitarbeitenden des Zentralsitzes geben Einblicke in laufende Projekte und zu spannenden Schwerpunktthemen. Auch 2017 fanden sich an den «Regios» an 6 Standorten viele Unternehmer für den persönlichen Austausch ein und informierten sich über aktuelle Projekte und Fortschritte des Verbands. Unterstützt wurden die Regionalveranstaltungen 2017 durch die BORM-INFORMATIK AG als Leistungspartner Markt in Form eines Fachreferates und im Sponsoring der Verpflegungen

Salon Bois 2017

Durant 3 jours, notre équipe Borm a présenté les nouveautés de nos solutions informatiques à Bulle. De nombreux visiteurs conquis ont été conseillés sur place par nos spécialistes. La présentation donnée par Sylvain Favre-Bulle sur le thème du Business 4.0 lors du séminaire du vendredi a été suivi par de nombreux professionnels intéressés.

BAB-Workshop

Was kostet mich mein Betrieb? Wie erhalte ich korrekte Kennzahlen von meinem Betrieb? Wie verbessere ich meine Kalkulationen? All diese Fragen wurden am BAB-Workshop im Dezember 2016 beantwortet.Besten Dank an die Teilnehmer für den gelungenen Tag.

Inputveranstaltung zu Business 4.0 im Bürgenstock

Die im C-LAB integrierten Inputveranstaltungen zeigen die Möglichkeiten von Business 4.0 im Schreinerumfeld auf – vom ersten Kundenkontakt bis zum Projektabschluss. Profitieren Sie kostenfrei vom Know How der Spezialisten aus der Praxis. Für das anschliessende Apéro sind Sie herzlich eingeladen. http://www.hfb.ch/de/seminare-c-technologie/seminar/c-lab-inputveranstaltung-business-40-mit-borm

Diplomfeier VSSM

Am Freitagabend, 25. November, durfte der VSSM im Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil in einer feierlichen Diplomfeier die Diplome der Höheren Berufsbildung 2016 im Schreinergewerbe verleihen. Wir haben wiederum die Beste Diplomarbeit der Schreinermeister mit dem BORM-Preis ausgezeichnet. Dieser ging an Herr Heinz Appert.

Le Business 4.0 vécu dans la pratique

Lors de la Holz 2016, nous avons présenté le projet «Business 4.0» dans la pratique. Afin d’illustrer clairement un processus de fabrication, une menuiserie temporaire a été mise-en-place dans la halle « Avenir Bois ». Les visiteurs ont été invités au préalable par divers canaux et des porte-clés en bois ont été envoyés à nos clients et dans le journal Schreiner Zeitung. Ces porte-cléss pouvaient être gravés de manière personnelle sur notre stand. En présentant en direct toutes les étapes du processus, nous avons mis-en-avant des bénéfices concrets pour chaque entreprise : flexibilité, individualisation des processus, rapidité de réaction aux besoins du marché, optimisation de la qualité du service et des prestations pour la clientèle, travail écologique et économie de papier. Le « Business 4.0 » et sa réalisation dans l’exposition ont été récompensés par la 4ème place du prix de l’innovation. Nous remercions les 1000 propriétaires de porte-clés qui ont parcouru avec nous ces processus variés.

Support

1. Cliquez sur le logo
2. Exécutez le fichier .exe
3. Indiquez-nous votre numéro ID

BORM-INFORMATIK SA | Schlagstrasse 135 | C.P. 58 | CH-6431 Schwyz | +41 41 817 79 00 | +41 41 817 79 70 (Fax) | Contact | Impressum